Home » Andreas Jaeger schreibt: » Prozessverlauf Andreas Jaeger Teil 1

Prozessverlauf Andreas Jaeger Teil 1

In dem Strafverfahren gegen mich wurden am 10. März 2014 am Amtsgericht Mainz meinerseits alle Anklagepunkte widerlegt und aus meiner Sicht klargemacht, warum hier strafrechtlich relevant gegen mich vorgegangen wird.

Meine Argumente wurden zumindest mittelbar vom Gericht, der Staatanwaltschaft und den Nebenklägern untermauert. In Anlehung an die Artikel des Spiegels von 2013 und 2014, die die

Justiz betrafen, wurde auch in diesem Verfahren festgestellt, dass man offensichtlich mit Arbeit überlastet ist.

Das erkennt man u.a. daran, dass der Staatsanwalt die Anklagepunkte offensichtlich nicht kennt und die Richterin den komplexen Sachverhalt durch die jetzige Zeugenauswahl

und den Gutachterbestellungsbeschluss nicht nachhaltig aufklären kann.

Weiterhin wird keine wesentliche zur Verteidigung notwendige Akteneinsicht gewährt, die Berufsverbotsandrohung wurde auch noch nicht widerrufen und meine bisherigen Vorträge wurden nicht wesentlich berücksichtigt.

Zwei Zeugen widersprachen Ihren vorherigen Einlassungen. Der angeblich Manager, jetzt Geschäftsführer, der sogenannten „Prinzessin“ Maja von Hohenzollern, der als einer der Hauptbelastungszeugen benannt wurde,

widersprach sogar auch fremden eidesstattlichen Versicherungen, konnte sich weder an den Ablauf erinnern, noch versteht er bis heute, welchen Geschäftsvorschlag ich unterbreitete, womit bewiesen ist, dass er seine

sogenannte „Klientin“ falsch informierte.

Daraus resultieren m. E. weitere Verleumdungen etc. zu meinen Ungunsten, was aber auch deshalb nicht aufgeklärt werden konnte, da Frau Maja von Hohenzollern, wie schon in einem anderem Gerichtsprozess nicht vor

Gericht erscheinen möchte. Aus meiner Sicht ist dies ein klares Schuldeingeständnis.

Inwieweit dann Ihrerseits durch angebliche falsche Informationen der Polizei vorsätzlich der falsche Eindruck erweckt wurde, ich sei ein Herr Jäger, was nicht der Fall ist, der gemeingefährlich sei, wird der Prozessverlauf zeigen.


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *